Studentische Filmprojekte

In der Lehrveranstaltung Projektarbeit Audio/Video ist zunächst ein Workshop zur Theorie und Praxis des Videofilmens zu belegen. Im Anschluss ist ein Kurzfilm zu produzieren. Das Filmprojekt - von der konzeptionellen Vorarbeit (mit Erstellung eines Drehbuches) über die Audio- und Videoaufnahmen bis zum Schnitt am Computer - wird im Team von 3 bis 4 Studierenden geleistet. Die Teilnahme am Workshop und der Kurzfilm werden mit einer Note und 4 ECTS-Punkten bewertet.


Werbe-DVD des Fachbereiches

Im Jahr 2007 wurde ein Werbefilm über den Fachbereich Elektrotechnik und Informatik als Projekt des Audio/Video-Studios produziert. Dieser Kurzfilm ist Hauptteil einer kleinen Werbe-DVD, die die Studienmöglichkeiten am Fachbereich in den Bachelor- und Masterstudiengängen darstellt.


Absolventenporträts

Im Jahr 2007 wurden drei Kurzfilme über Absolventen unseres Fachbereiches Elektrotechnik und Informatik als Projekt des Audio/Video-Studios produziert.

 

Multimedia-CDs

In früheren Projekten im Audio/Video-Labor standen multimediale und interaktive Präsentationen im Vordergrund. Aus vielen studentischen Teilprojekten zusammengesetzt, wurden schliesslich zwei aufwändige Multimedia-CDs produziert.